Die orangene Reihe - allerlei-leserei.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vier Tage und ein Leben lang
Susanne Büchner, eine junge Deutsche, lebt ihren Traum und unternimmt eine lange Reise nach Australien. Obgleich sie sehr geplant und vorsichtig zu Werke geht, strandet sie aufgrund einer Autopanne auf einer einsamen Straße am Rande des australischen Outbacks. Eine zufällig vorbeikommende Gruppe von jungen Leuten hilft ihr aus der misslichen Lage. Doch die vermeintliche Hilfe gerät zur Katastrophe: Ihre Retter und sie selber werden von der Carlton-Bande entführt. Ein weiterer Zufall führt dazu, dass auch der Farmarbeiter Todd Brooks zu den Entführten stößt. Die Opfer werden in einer einsamen Opalsucherhütte in den Weiten des Outbacks versteckt. Um ihre Forderungen – die Freilassung eines Kumpanen - zu untermauern, wenden die Carlton-Brüder massive Gewalt an. Die fünf Verschleppten erleben die schlimmsten Tage ihres Lebens. Und es ist noch nicht zu Ende - genaugenommen ist es ein Leben lang nicht zu Ende... Die dramatische Liebesgeschichte zeigt, wie Zufälle ein Leben bestimmen können und wie das Dasein von so vielen Menschen miteinander verknüpft ist. Auch wenn Dinge sich manchmal auflösen, es ist nie wirklich vorbei...
 
Coverbild oben: Isabella Münster

Coverbild unten: Franziska Rank
Das Jahr des Bären
Die Sprachstudentin Theresa lernt in London einen jungen Kanadier kennen. Beide verlieben sich ineinander und verbringen eine glückliche Zeit in London. Dennoch ist eine Trennung zunächst unvermeidlich, da Tim wieder nach Kanada zu seinen Eltern, die seine neue Bindung mit Skepsis betrachten, und zu seiner Arbeit als Polizist zurückkehren muss. Theresa führt ihr gegen den Willen der Eltern durchgesetztes Studium fort. Ein intensiver Briefwechsel mit Tim soll die Trennung erträglich gestalten, aber eines Tages bleiben Tims Briefe aus.
Theresa ist verzweifelt und fliegt mit ihrem letzten Geld nach Kanada. Dort erfährt sie, dass Tim bei einem Einsatz in den Bergen tödlich verunglückt ist. Zu allem Überfluss stellt sie fest, dass sie schwanger ist. Ihre eigene Familie wendet sich von ihr ab. Obwohl sie nun vollkommen alleine da steht, versucht sie, sich ein neues Leben aufzubauen. Aber das Leben schreibt manche, bereits beendet geglaubte, Kapitel manchmal auch fort.
Die romantische Liebesgeschichte lädt ein zum Träumen! Aber Vorsicht! Einmal begonnen, kann man das Buch nicht mehr zur Seite legen!
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü