Die rote Reihe - Nicht von dieser Welt - allerlei-leserei.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nicht von dieser Welt
ist eine Roman-Trilogie, die im Umfeld der Amisch in Pennsylvania spielt.
Sie ist inzwischen komplett erhältlich.

Band 1: Die wilden Jahre
Markus Troyer ist Amisch. Er lebt mit seiner den Old Order Amisch zugewandten Familie in Pennsylvania im Osten der USA. Die Enge der kleinen, konservativen Glaubensgemeinschaft bedrängt ihn zusehends. Während seiner Orientierungsjahre lernt er das Leben „draußen“ kennen. Er bricht aus und muss in der Welt der „Englischen“ lernen, sich zurechtzufinden.
Die Sehnsucht nach der behüteten Welt seiner Heimat bringt ihn mehr als einmal nahe daran, all das, was er sich erarbeitet hat, aufzugeben. Doch dann scheint es, als würde ihm das Schicksal die Entscheidung abnehmen...

Band 2: Die Rückkehr
Die junge deutsche Polizistin Lena reist nach einem dramatischen Vorfall während ihres Dienstes nach Pennsylvania in die Welt der Amisch. Mit ihrer Großmutter starb ihre letzte leibliche Verwandte. Aufgrund eines Eintrages in einer uralten Familienbibel nimmt sie an, in Pennsylvania Nachfahren ihrer Familie finden zu können. Es stellt sich heraus, dass die Menschen dort zwar freundlich sind, sie aber kaum eine Chance hat, Informationen zu bekommen. Da fügt es sich, dass ihr ein junger Mann hilfreich zur Seite steht. Markus Troyer hat sich in sein Haus, das seine amische Familie ihm vermacht hat, zurückgezogen, nachdem ein wahnsinniger Stalker sein Leben massiv bedroht. Auch er ist von den Mitgliedern der Amisch nicht allzugut angesehen, da er als Teenager die Gemeinschaft verlassen hat. Doch nach anfänglichen Vorbehalten, öffnen sich die strenggläubigen Christen. Stalker Ruland Becker indes verfolgt seine eigenen Ziele und scheint mit seinem Vorhaben erfolgreich zu sein...

Band 3: Das Ende der Reise
Trotz Verwicklungen und Missverständnissen scheint sich das Labyrinth des Lebens, in dem sich Markus Troyer verfangen hat, aufzulösen.



Bilder: Lydia Preischl

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü